Der Verband

Der Verband Liechtensteiner Samaritervereine VLS ist eine landesweit tätige Hilfsorganisation, im VLS sind fünf von sechs Samaritervereine des Fürstentum Liechtensteins zusammengeschlossen. Der VLS koordiniert und fördert alle samaritanischen Bestrebungen innerhalb Liechtenstein und wahrt die Interessen der Samaritervereine. Insbesondere koordiniert und fördert er die Tätigkeit seiner Mitglieder und ihrer Kader, die Durchführung von Kursen aller Art, die Postendienste für landesweite Anlässe, die Blutspendeaktionen und bestimmte Materialanschaffungen für den Katastrophenfall in Absprache mit den Gemeinden und dem Amt für- Bevölkerungsschutz. Der VLS unterstützt die Tätigkeit die Samaritervereine durch Öffentlichkeitsarbeit. Er vertritt die Vereine bei den Behörden und öffentlichen und privaten Träger des Nothilfe-, Notfall-, Katastrophenschutz- und des Gesundheitswesen. Der VLS fördert die Zusammenarbeit mit anderen Rettungsorganisationen betreffs Leistungen von Nothilfe und sanitätsdienstlichen Hilfe. Er ist politisch und konfessionell neutral.